Einsatzkräfte schaffen mit Musik Zusammenhalt

 Seit Dienstag ist ein Musikvideo der Aachener Feuerwehr und der Polizei im Netz, das in den Sozialen Medien eine unglaubliche Resonanz erfährt. Und auch die, um die es eigentlich geht, zeigen sich begeistert. Ein Besuch in Eilendorf.

Weit über 39.000 Mal wurde das Video bei Youtube angeklickt (Stand 31. März, 18.40 Uhr), auf Twitter und bei Facebook häufen sich die Lobeshymnen für die Aachener Feuerwehr, die Aachener Polizei sowie die Krisenstäbe der Stadt und der Städteregion. Seit Dienstagmorgen ist ein Musikvideo mit dem Udo Jürgens-Hit „Immer wieder geht die Sonne auf“ online. Eingesungen wurde es vom „singenden Kommissar“ Oliver Schmitt und einem ganzen Chor, bestehend aus Einsatzkräften der Polizei, der Feuerwehr und der Hilfsdienste.

Die Idee hinter dem Lied und dem dazugehörigen Video stammt von Jürgen Wolff, Leiter der Aachener Feuerwehr, und Thomas Hinz, Referent des Polizeipräsidenten. Und auch wenn sich die Akteure über die Rückmeldungen aus dem Netz freuen, so geht es ihnen doch erst einmal um ganz analoge Reaktionen.

 

https://www.aachener-nachrichten.de/lokales/aachen/einsatzkraefte-ruehren-mit-musik-zu-traenen_aid-49846155

Foto: Andreas Herrmann