Pflanzen- und Gartenbörse in Roetgen

Die nächste Pflanzen- und Gartenbörse des Roetgener Gartentreffs findet am Samstag, 28. September, von 14 bis 17 Uhr am evangelischen Gemeindehaus, Rosentalstraße 12 in Roetgen, statt.

Unten dem Motto „Obst und Wildobst im Garten“ wird es zu den etablierten Angeboten an Stauden und Saatgut noch einige zusätzliche Angebote zum Thema Obst und Wildobst geben.

Slow-Food Aachen informiert zum Projekt „Münsterbirne“, es gibt Infomaterial der Biologischen Station und zur Obstbaumaktion des Heimat- und Eifelvereins Rott, und die Regiogruppe Nordeifel des Naturgarten e.V. ist wieder mit einem Infostand dabei.

Der Gartentreff bittet die Teilnehmer darum, falls vorhanden auch Obst, Beerenobst oder Wildobst anzubieten. Äpfel, Birnen und Beerenfrüchte, aber auch Schlehen, Holzäpfel oder Hagebutten im Garten erfreuen Menschen und Tiere gleichermaßen. Neben dem Pflücken und Essen direkt vom Baum oder Strauch, kann man viele Früchte zu Saft, Marmelade, Kompott oder zu anderen Köstlichkeiten verarbeiten. Auch Vögel und andere Tiere beteiligen sich gerne an der Ernte, und die Blüten sind vom Frühjahr bis zum Herbst eine wichtige Nektarquelle für Wildbienen, Honigbienen und andere bestäubende Insekten.

Eingeladen zum Mitmachen sind alle Hobbygärtner aus der Region, wobei darauf hingewiesen wird, dass dieser Markt nicht gewerblich orientiert ist. Interessierte können alles rund um den Garten anbieten, Pflanzen, Staudenableger, Sämlinge, Saatgut, eigene Erzeugnisse, Garten-Zeitschriften und -Bücher oder Garten-Flohmarktartikel. Tische für die Präsentation der Angebote bitte selber mitbringen. Der Gartentreff freut sich auch über die eine oder andere Kuchenspende für die Kaffee- und Kuchentheke.

Die Pflanzenbörse wird organisiert vom Roetgener Gartentreff, einer Gruppe von Hobbygärtnern. Es gibt zwei Termine im Jahr, einen Frühjahrs- und einen Herbstmarkt. Der Gartentreff betreut ein Patenbeet am Markt in Roetgen, für dessen Ausstattung auf der Börse Spenden gesammelt werden. Die Gruppe trifft sich einmal im Monat zum gärtnerischen Austausch und besucht gemeinsam ausgewählte Gärten in der Umgebung.

https://www.aachener-nachrichten.de/lokales/eifel/pflanzen-und-gartenboerse-des-roetgener-gartentreffs_aid-45965641#successLogin

Foto: Christa Heners